DETOX-Elektrolyse-Fußbad

Entgiften, Entsäuern, Entschlacken

Wir leben in einer Zeit, in der gesundheitliche Probleme zu einem großen Teil auf toxische Belastungen zurückgeführt werden können. Anwendungen, die sanft und intensiv zur Entschlackung und Entgiftung beitragen, werden immer wichtiger für die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten.

Das DETOX-Elektrolyse-System ist ein völlig neuer Ansatz zur beschleunigten, intensiven und nachhaltigen Entschlackung und Entgiftung des Körpers über die Membranwirkung der Haut.

So aktiviert die DETOX-Elektrolyse-Behandlung die Ionentätigkeit im Körper, indem durch ein elektrolytisches Fußbad der Ionenfluss des Wassers aktiviert und auf den Körper übertragen wird. Nach Szent-Györgyi ist dieser Ionenfluss die Voraussetzung für den Transport von Elektronen im Körper. Dieser Elektronentransport wiederum ist die Voraussetzung für einen wesentlichen Teil der Zellkommunikation sowie für eine Neutralisierung freier Radikale und radikalisch wirkender Schwermetalle und Gifte.

Mittels des DETOX-Elektrolyse-Fußbades können die zuvor belastenden Substanzen wesentlich leichter vom Körper ausgeschieden werden. Dadurch, dass gleichzeitig die körpereigenen Entgiftungsorgane (Lymphsystem, Milz, Leber, Nieren) gestärkt werden, wird die Ausleitung dieser Stoffe über spezialisierte Poren an den Fußsohlen und darüber hinaus auch zusätzlich über die Haut, die Nieren und die Atmung unterstützt.

Mögliche Begleitreaktionen, wie sie bei anderen biologischen Entgiftungsmethoden und einer oft daraus resultierenden Überlastung der Leber häufig nur schwer zu vermeiden sind, werden so auf ein Minimum reduziert. Die Beschleunigung des Entgiftungsprozesses während einer DETOX-Anwendung hat zur Folge, dass der Körper selbst weniger dazu bei tragen muss, sich von Schadstoffen zu befreien.

Das DETOX-System animiert auf sanfte Weise eine Vielzahl grundlegender Funktionen im Körper und gibt den Impuls, durch den die Selbstregulation des Körpers leichter in ein gesundes Gleichgewicht kommt.

Die Aktivierung des Ionenflusses kann folgende Reaktionen bewirken:

  • Reduktion der Übersäuerung (Azidose)
  • Toxine werden leichter ausgeschieden und zum Teil schon im Körper neutralisiert
  • freie Radikale werden effektiver "entschärft"
  • die Bildung freier Radikale wird reduziert
  • das Körperwasser wird aktiviert und damit wirkungsvoller in seiner Funktion als Transport- und Reinigungsmittel unterstützt
  • Ablagerungen in den Blutgefäßen wird entgegengewirkt
  • Die Durchblutung wird nachhaltig gefördert.

Als Folge dieser Reaktionen kann:

  • die Organtätigkeit gestärkt
  • der Stoffwechsel ausgeglichen
  • die Stimmungslage verbessert
  • der Schlaf gefördert
  • die Leistungsfähigkeit verbessert und eine allgemeine Basis für Heilung und Regeneration gelegt werden.

Die DETOX-Elektrolsye-Behandlung kann zum einen begleitend zu anderen therapeutischen Maßnahmen sowie zudem als präventive Maßnahme im Sinne einer allgemeinen Gesundheitserhaltung angewendet werden.

Weitergehende Informationen zu dieser Therapiemethode erhalten Sie unter: http://www.body-detox.com/